Corona Vorschriften Januar 2022

Aktuelle Corona Regeln Januar 2022

Liebe Schützenschwestern, Schützenbrüder und Jungschützen,

an diesem Wochenende und auch noch heute gab es zahlreiche Änderungen zum Status als genesen, geimpft und geboostert.

Die Tabellen vom Wochenende beim LSV und bei KSV waren nach kurzer Zeit schon wieder teilweise hinfällig. Aber der KSV hat schnell reagiert und die Tabelle sehr gut überarbeitet (siehe Anhang).

Bitte schaut sie euch genau an!

Die Spartenleiter, Schützenmeister oder in der GK -Abteilung auch die angemeldeten Schießgruppen,  sind verpflichtet die Impfzertifikate, auf ihre Gültigkeit zu prüfen (Cov-Pass-CheckApp, Lichtbildausweis – wenn nicht persönlich bekannt) sowie die evtl. benötigten Testzertifikate und Genesenennachweise (laborbestätigter pos. PCR-Test – gültig von 28 Tagen nach Infektion bis 90 Tage nach Infektion.) 

Ab dem 3. Monat nach der 2. Impfung ist für den Sport ebenfalls zusätzlich ein negativer Test Vorschrift.

Denkt bitte daran, dass ab dem 01.02.2022 alle 2. Impfungen nach 9 Monaten “verfallen” und dann eine 3. Impfung (Booster) notwendig ist, um am Training teilzunehmen.

Der Impfstoff von Johnson & Johnsen ist ab sofort allen Impfstoffen gleichgesetzt. Das bedeutet, man zählt nur mit einer 2. Impfung (mRNA-Impfstoff) als geimpft und erst nach einer 3. Impfung als geboostert.                                                                                                               D.h. zzt. ist kein Mitglied mit nur einer J&J Impfung zum Training zugelassen ist – auch nicht mit einem negativen Test.

Für Kinder und Jugendliche gelten im Rahmen der Schultestung die übichen Regeln. Sollte ein Kind einmal nicht an einer Schultestung teilnehmen, sind die Erziehungsberechtigten verpflichtet, dem Trainer vor Beginn einen aktuellen Testnachweis vorzulegen.

Personen die an Corona-Symptomen leiden (Fieber, Atemnot, neu auftretender Husten, Geruchs – oder Geschmacksverlust) haben auch mit negativem Test keinen Zutritt zur Sportstätte.

Das gesellige Beisammensein nach dem Training findet bis auf weiteres nicht statt.

Wir hoffen inständig, dass die Zahlen bald sinken – laut Prognose wird dies aber noch dauern. Wir informieren euch, sobald die Regeln gelockert oder anderweitig geändert werden.

–> Link zur Tabelle “Übersicht der Corona Regeln”

Bitte bleibt alle gesund

Der Vorstand der ESG

WhatsAppgruppe Sportschützen-Infos

WhatsApp Gruppe Sportschützen-Infos

Unsere aktiven Sportschützen erhalten Infos am schnellsten über die WhatsApp Gruppe “Sportschützen-Infos”.

Jedes Mitglied kann sich durch unseren ersten Schützenmeister Helmut Schliemann in dieser Gruppe aufnehmen lassen, wenn Interesse an aktuellen Infos im sportlichen Bereich besteht. In dieser Gruppe werden auch kurzfristig anberaumte Trainings bekannt gegeben oder einfach nur Trainingsergebnisse diskutiert.

Helmut Schliemann
EMail: 1-sportleiter@gilde-elmshorn.de
Tel.: 04121 77 849
0176 49 86 33 34