Bikeathlon im Jahr 2023

Der Bikeathlon 2023 ist vorbei und war ein voller Erfolg. Mehr als 80 Teilnehmer hatten sich angemeldet und verbrachten einen schönen und ereignisreichen Tag mit Fahrradfahren, Schießen und gemütlichem Beisammensein bei der Pasta-Party und der anschließenden Siegerehrung.

Es wurden in vier Kategorien (Bürger, Jugend, Schützen und Schützenjugend) jeweils Gold, Silber und Bronzemedaillen verliehen.

Bei den Bürgern errang Sylvia Stehr die Goldmedaille. Silber ging an Horst Lehmann und Bronze an Thorsten Rodtgardt.

In der Kategorie Jugend errang Wladislawa Schumann die Goldmedaille, Silber ging an Seanna Hildebrand und Bronze an Paul Magunia. Auch der Viertplatzierte Jonathan Reinhardt bekam ein kleines Geschenk.

In der Schützenkategorie errang Angela Spieck die Goldmedaille, die Silbermedaille ging an den Jugendleiter der Elmshorner Schützengilde Jan Kasten und die Bronzemedaille errang Diethardt Spieck, der älteste Teilnehmer am Bikeathlon.

In der Kategorie Schützenjugend hatte sich leider nur eine Teilnehmerin angemeldet. Sinja Kasten errang die Goldmedaille. Ich hoffe, dass sich im nächsten Jahr mehr Jugendliche zum Bikeathlon anmelden.

Ich bedanke mich nochmal ganz herzlich bei allen Helfern, die bereits seit Wochen planen und vorbereiten, allen Aufsichten, Zeitnehmern, Tourenleitern und auch bei den fleißigen Helfern, die nach Ende des Bikeathlon alles wieder aufgeräumt und sauber gemacht haben.

Ihr habt wirklich eine tolle Leistung erbracht.

Vielen Dank auch noch an die Schützen aus Tornesch und ihrem sehr netten Bäcker Olaf Pein, der uns bereits das zweite Mal kostenlos mit leckerem Kuchen versorgt hat.

Auch die Pasta-Party war ein voller Erfolg. Das Essen wurde vom neuen Pächter des Restaurants Dorfkrug im Schützenhof zubereitet und in dem zur Verfügung gestellten Food-Truck der Fighting Pirates des EMTV an die Teilnehmer ausgegeben.

Ein herzliches Dankeschön gilt auch unserem Hauptsponsor, der Bürgerstiftung der VR Bank in Holstein. Ferner danken wir den Stadtwerken Elmshorn, für die dauerhafte Unterstützung des Elmshorner Bikeathlon.

Ein Hinweis zur Ermittlung der Rangliste: In Gruppe A wurden die Schießergebnisse vom Schützenverein Kölln-Reisiek nicht berücksichtigt. Dies wurde korrigiert, hatte aber keine Auswirkung auf die oberen Platzierungen.

Bilder folgen, nachdem sie gesichtet und aufbereitet wurden.

Ich hoffe, alle hatten viel Spaß und wir sehen uns im nächsten Jahr wieder!

Gut Schuss

Oberst Fred Silvester
1. Vorsitzender
Elmshorner Schützengilde v. 1653 e.V.

–> Link zu den Ergebnislisten