Sieger des Preisschießens stehen fest

Sieger des Preisschießens stehen fest

Die Sieger des Preisschießens, das die Schützengilde während des Hafenfestes durchführte, stehen fest. Fünf Elmshorner Bürger hatten die vorher festgelegte Ringzahl (47) geschossen und so mussten auf dem Schießstand der Gilde nochmal mit jeweils einem Schuss die drei Sieger ermittelt werden. Ein Elmshorner kam leider nicht zur Siegerehrung, so dass die drei Hauptpreise unter den vier erschienenen ausgeschossen werden mussten. Aber auch der viertplazierte ging nicht leer aus. Er erhielt einen Trostpreis. Alle erhielten zusätzlich noch eine 5er Trainingskarte, die sie dazu berechtigt, fünfmal am Training der Schützengilde teilzunehmen.
Wir gratulieren allen Gewinnern und hoffen, dass es ihnen viel Spaß gemacht hat!