Nikolausschießen 2019

Jagd auf den Nikolaus

machten zahlreiche Elmshorner Bürger und Bürgerinnen, als Sie beim Nikolausschießen der Elmshorner Schützengilde am Vergangenen Freitag mit dem Luftgewehr auf Punktejagd gingen.

Es gab nämlich neben den Hauptgewinnen für die besten Schützen in den Gruppen Kinder, Jugendliche und Erwachsene nicht nur einen Einkaufsgutschein für ein Elmshorner Spielwarengeschäft zu gewinnen, sondern auch bei jedem Treffer in die 10 einen Schokoladen Nikolaus. Und die Elmshorner legten sich ordentlich ins Zeug den Bunten Teller mit Schokolade zu füllen.

Mehr als 80 Elmshorner kamen zu dem Event, davon waren 20 Kinder und Jugendliche. Es wurden mehr als 400 Schuss in der Zeit von 17:00 bis 20:00 abgegeben und es bestand die Möglichkeit die neue Trendsportart Blasrohrschießen für sich auszuprobieren.

Am Ende triumphierte bei den Kindern Max Schöttler der mit 39 Ringen den Einkaufsgutschein mit nachhause nehmen durfte.

Daniela Kunstmann holte den Gesamtsieg bei den Erwachsenen und nahm auch die meisten Schokoladen Nikoläuse mit nach Hause. Sie legte mit 49 Ringen ein fast Tadeloses Ergebnis hin.