Unser Motto: Schießsport für Jedermann
 

Berich zur Jugendvollversammlung 2022

Bericht zur Jugendvollversammlung vom 27.4.22

 Erstmals fand die Jugendvollversammlung auf dem Schießstand auf dem Greenfield statt.

Pünktlich, begrüßte unser Jugendleiter die anwesenden Personen.

Die Sitzung lief nach Protokoll ab. Zuerst berichtete der Jugendvorstand und präsentierte den Anwesenden die Mitglieder Statistik und Struktur, wir erinnerten uns nochmal an unsere zurückliegenden Aktionen und erhielten einen Termin Ausblick. Der Plan für die neue Liga Saison wurde aufgezeigt und die Jugendkasse vorgestellt.

Erik beantragte die Entlastung des Jungendvorstandes, welche einstimmig angenommen wurde.

Es folgte ein Wahlen Marathon, da aufgrund der Pandemie die letzten Versammlungen nicht durchgeführt werden konnten.

Vorab alle Wahlen wurden einstimmig angenommen.

Jan Kasten wurde als 1. Jugendleiter bestätigt, Fredrik Kuhnke rückt auf die Position des 2 Jugendleiters nach. Neu in den Jugendvorstand als Orga. Leiter wurden gewählt, für Kugel Christian Heuer und für Bogen Felix Gerlach. Sinja Kasten wurde wieder als Jugendsprecher Kugel gewählt, aufgrund der geringen Anzahl an Kindern bei den Bogenschützen bleibt der Posten dort unbesetzt. Erik Avermiddig wurde zu Jugendpressesprecher gewählt.

Zum Abschluss der Versammlung führten wir noch eine Zufriedenheitsumfrage via online Programm und Smartphone durch. Fazit, die Jugendabteilung ist im ganzen sehr zufrieden, es gab aber einige Anregungen die unser Jugendteam dem Vereinsvorstand präsentieren wird und auch Zeitnah einige Anregungen umsetzten wird.

Im Anschluss der Versammlung haben wir ein kleines Turnier gemeinsam mit den Erwachsenen geschossen. Wir bildeten zweier Teams via Los verfahren, immer ein Erwachsener und ein Jugendlicher.

Wir schossen jeweils zwei 20er Serien und das Team mit Simon und unserem Jungschützenkönig Jan konnten dabei mit insgesamt 363 Ringen den Sieg erringen.

–> Link zu den Bildern