1. Elmshorner Scramble

1. Elmshorner Scramble

Am 15.06.19 fand auf der Bogenwiese der Elmshorner Schützengilde von
1653 e.V. das erste Elmshorner Scramble statt. Bei zwischenzeitlichem
leichtem Regen traten drei Mannschaften an und lieferten sich einen
spannenden Wettkampf. Die ungewöhnlichen Ziele auf insgesamt sechs
verschiedenen Distanzen verlangten den Schützen dabei einiges ab, trugen
aber auch maßgeblich zur guten Stimmung bei. Am Ende konnten sich die
Lords (m/w) of the rings, bestehend aus Lena Stender, Cornel Dumitras
und Peter Eichler, mit 131 Ringen durchsetzen. Anschließend waren
nochmal alle Feuer und Flamme und ließen den Tag beim gemeinsamen
Grillen ausklingen.